Print / save as PDF

Unsere wunderschöne Gemeinde Maria Alm liegt eingebettet inmitten einer grünen, unverfälschten Naturlandschaft vor der Kulisse des Steinernen Meeres und des Hochkönigs. Reich an Sonne, Natur und Erholung im Sommer, schneesicher und urig im Winter, ist unsere Gemeinde sowohl ein attraktiver Wohnort und als auch eine äußerst beliebte Urlaubsdestination.

Die Gemeinde 5761 Maria Alm am Steinernen Meer (Pinzgau) bietet im Zuge einer Pensionsnachfolge die Stelle als

AmtsleiterIn

 

zur Nachbesetzung an. Als Leiter / Leiterin des inneren Dienstes sind Sie für die ordnungsgemäße Verwaltung und Führung der Gemeindegeschäfte durch das Gemeindeamt verantwortlich.

Ihre Aufgaben und Verantwortungen sind:

  • Fachliche und disziplinäre Führung der Gemeindebediensteten
  • Alle Agenden der Gemeindeverwaltung, sowie die Gesamtkoordination der versch. Aufgabenbereiche
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister
  • Verwaltungsverfahren und Vertragswesen
  • Rechtliche Angelegenheiten
  • Stellvertretung des Bauamtsleiters
  • Organisatorische Agenden bei Gemeindebauvorhaben
  • Sitzungsangelegenheiten
  • Leitung der verschiedenen Wahlen
  • Veranstaltungswesen, Verkehrsangelegenheiten und vieles mehr

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Eine abgeschlossene Ausbildung (Matura, Studium od. dgl.)
  • Führungserfahrung
  • Erfahrung im öffentlichen Dienst ist von Vorteil
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Ablegung der erforderlichen Dienstprüfungen
  • Gutes organisatorisches Geschick
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Teamgeist
  • Die Begeisterungsfähigkeit, die Zukunft einer aufstrebenden Gemeinde mitzugestalten
  • Arbeitsbeginn Februar/März 2020
  • Österreichische Staatsbürgerschaft ist Voraussetzung

Wir bieten Ihnen eine attraktive berufliche Herausforderung in der Gestaltung einer zukunftsorientierten Gemeindeverwaltung und viele spannende Projekte. Eine umfassende Einschulung wird durch den Amtsvorgänger sichergestellt. Die Entlohnung erfolgt nach dem Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001, LGBI Nr. 17/2002 idgF. Die Besetzung der Planstelle erfolgt unter Berücksichtigung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Hill Salzburg GmbH
Mag. Ursula Löffler, MBA 
Santnergasse 45/5 | 5020 Salzburg
T: 0800 66 55 04 

Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien finden Sie unter www.hill-woltron.com

Kennnummer:  25.124
Dienstort: Maria Alm